Sport-Mentaltraining

Sport-Mentaltraining

Du bist Leistungssportler(in) und möchtest Deine sportlichen Ergebnisse bei Wettkämpfen verbessern?

Du bist auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, um Dich sportlich zu motivieren und während des Trainings bewusst und regelmäßig den Flow zu erleben, der Dir sportliche Glücksgefühle bereitet?

Oder geht es Dir in erster Linie darum, den Sport generell mehr in Dein Leben zu integrieren um Dich fitter zu fühlen? Möchtest Du die hierfür geplante Zeit tatsächlich im Fitnessstudio, auf dem Fahrrad oder auf der Laufstrecke verbringen, anstatt mit einem schlechten Gewissen auf der Couch?

Die Möglichkeiten der Hypnose und des Mentaltrainings im Sport sind vielfältig. Zahlreiche Leistungssportler haben dies bereits für sich entdeckt und hiermit bahnbrechende Ergebnissen erzielt.

Meine eigene Erfahrung hat gezeigt, dass jeder Mensch, der sich in irgendeiner Form sportlich betätigt, hiervon profitieren kann, und zwar so, dass sich die Ergebnisse auch auf andere Lebensbereiche auswirken.

Tel. 030 – 33 85 15 33

Sportler, die Mentaltraining und Selbsthypnose für sich entdeckt haben berichten, dass sie

  • sich bewusst in einen Zustand höchster Konzentration versetzen können,

  • gelernt haben, Aufregung und innere Anspannung im Wettkampf für sich nutzen,

  • technische Abläufe durch mentales Training deutlich optimieren konnten,

  • während des Trainings mehr Motivation erleben indem sie sich bewusst in einen Zustand von Flow versetzen,

  • gelernt haben, punktgenau ihre volles Potential aufzurufen und

  • auf diese Weise ihre Leistung im Training und im Wettkampf deutlich verbessern konnten.

Nutze die Kraft Deines Unbewussten!

Jetzt starten

Blockaden lösen und Anspannung nutzen

Innere Anspannung führt bei Wettkämpfen nicht selten dazu, dass sich Sportler in entscheidenden Momenten verkrampfen und dadurch hinter der Leistung zurück bleiben, die sie im Training locker erreichen.

Der reine Einsatz von Entspannungstechniken führt hierbei oft zu kurz, da eine gewisse Grundspannung für das Aufrufen körperlicher Potentiale durchaus erwünscht ist.

Durch den Einsatz mentaler Techniken und durch Selbsthypnose wird es Dir möglich, das innere Spannungspotential bewusst zu regeln und so zu kanalisieren, dass es Dich im richtigen Moment zu Spitzenleistung anspornt, anstatt dieser im Weg zu stehen.

„Sieg und Niederlage entscheiden sich zwischen den Ohren.“

Martin Kaymer

Veränderung des mentalen Zustands während Training und Wettkampf

Jeder Sportler weiß, dass es Momente gibt, in denen die Form mal besser und mal schlechter ist. Nicht selten können diese Schwankungen von einem Tag auf den anderen oder sogar von Stunde zu Stunde variieren. Wenige wissen jedoch, dass sie durch mentale Techniken direkt auf ihre Form Einfluss nehmen können.

Durch das Erlernen effektiver Techniken, zu denen u.a. auch die Selbsthypnose gehört, wirst Du einen direkten Einfluss auf Deine Verfassung erlangen, so dass Du Dich punktgenau auf Höchstleistung einstimmen kannst.

Starte jetzt durch!

Terminvereinbarung

Nachhaltige Trainingsmotivation

Viele Menschen, die Ihre körperliche Fitness steigern möchten, stehen vor der Schwierigkeit, sich im entscheidenden Moment für das Training zu motivieren. Trainingseinheiten werden dann oft mit einem schlechten Gewissen auf das nächste Mal verschoben.

Für viele bedeutet diese Niederlage vor dem inneren Schweinehund sogar regelmäßig das Ende aller guten Vorsätze, und dies obwohl sie durchaus Situationen kennen, in denen ihnen ihr Sport richtig Spaß macht.

Mithilfe von Hypnose ist es möglich, diese bereits vorhandenen inneren Ressourcen so zu mobilisieren, dass sie im richtigen Moment wirksam werden.

Du fragst Dich, wie Du selbst durch Sport-Mentaltraining profitieren kannst?

Ruf mich einfach an!
Matthias Bär

Matthias Bär

Hypnotiseur

Dein Hypnotiseur

Matthias Bär ist Heilpraktiker für Psychotherapie, ausgebildeter Hypnotherapeut, Hypnose-Coach und NLP Master (DVNLP).

Als Hypnotiseur und Coach habe ich es mir zu meiner persönlichen Aufgabe gemacht, andere Menschen auf ihrem Weg hin zu einem glücklichen und gesunden Lebensstil zu begleiten und Sie bei der Erreichung ihrer sportlichen Ziele zu unterstützen.

Meine Schwerpunkte liegen in der Veränderung von ungesunden Gewohnheiten, der Behandlung von einschränkenden Ängsten und dem Mentaltraining im Sport. Nach meiner Überzeugung sind diese Themen eng miteinander verbunden und greifen auf vielfältige Art und Weise ineinander.

 

* Bitte beachte, dass die Ergebnisse einer Hypnose individuell abweichen und von Person zu Person variieren können. Eine Erfolgsgarantie ist daher weder möglich noch seriös.

§ Ich weise aus rechtlichen Gründen darauf hin, dass sich meine Tätigkeit als Hypnotherapeuten (staatl. zugelassen zur Psychotherapie/HPG) grundlegend von der Tätigkeit des Arztes abgrenzt, indem keine medizinischen Diagnosen gestellt oder Heilungsversprechen abgegeben werden. Es werden keine Medikamente verabreicht. Eine gegebenenfalls erforderliche medizinische oder psychiatrische Intervention sollte durch die hypnotherapeutische Arbeit keinesfalls ersetzt werden. Kurzfristige- und Akutinterventionen können nicht durchgeführt werden. Als Therapeut entscheide ich im Einzelfall über Annahme oder Ablehnung einer Behandlung.

Nichtraucher-Hypnose Berlin

PEGASUS HYPNOSE
Matthias Bär

Schönburgstraße 2
12103 Berlin – Tempelhof

Mitglied bei der National Guild of Hypnotists, dem weltgrößten Verband für Hypnose.

 

Telefon: +49 (0) 30 33 85 15 33
Telefax: +49 (0) 30 80 614 003

Erfahrungen & Bewertungen zu Matthias Bär
Matthias Bär hat 4,92 von 5 Sterne | 81 Bewertungen auf ProvenExpert.com